Projekt Rosa Paten

Seit 2006 gibt es in Frankfurt, organisiert und durchgeführt von der Aidshilfe Frankfurt, das Projekt der ROSA PATEN – ein ehrenamtlicher Besuchsdienst für homosexuelle Senior*innen. Ziel ist es, der sozialen Isolation, von der homosexuelle Senior*innen bedroht sind, etwas entgegenzusetzen. Menschen, die diesen Service in FFM in Anspruch nehmen wollen, wenden sich an Norbert Dräger von der AH Frankfurt.

Seit August 2019 soll dieser Service auch Männern und Frauen aus Wiesbaden zur Verfügung stehen. Derzeit steht das Projekt hier in Wiesbaden noch am Beginn.

Wir freuen uns aber über neue ehrenamtliche Mitarbeitende oder Menschen, die dieses Angebot nutzen möchten. Wer an einer ehrenamtlichen Mitarbeit bei den ROSA PATEN in Wiesbaden interessiert ist, kann sich sehr gerne an die Aidshilfe Wiesbaden wenden. Wir setzen uns dann zeitnah mit dir in Verbindung.

Hier geht es zum Flyer der Rosa Paten – für nähere Informationen: Rosa-Paten-Flyer

Aidshilfe Frankfurt e.V.
Friedberger Anlage 24
60313 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 40 58 68 0
norbert.draeger@frankfurt-aidshilfe.de
Aidshilfe Wiesbaden e.V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden
Tel.: 0611 / 302436
info@aidshilfe-wiesbaden.de