TransAlive

TransAlive Wiesbaden ist eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit transidentem Empfinden, also für Menschen, die körperlich entweder dem männlichen oder dem weiblichen Geschlecht angehören, sich jedoch als Angehörige des anderen Geschlechts empfinden. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, trans* Menschen und deren Angehörigen Hilfe auf ihrem Weg anzubieten und sie in allen Fragen ihrer Transidentiät zu beraten. Wir verfolgen weder kommerzielle Ziele noch wollen wir eine gegenbenenfalls angeratene Therapie durch medizinische oder psychologische Fachkräfte ersetzen.

Die TransAlive Selbsthilfegruppe ist ein Kooperationsprojekt der AIDS-Hilfe Wiesbaden e.V. und Warmes Wiesbaden e.V.

Mehr Infos unter: https://www.facebook.com/groups/133781173771415/?fref=ts (*Trans-Alive Wiesbaden* auf Facebook).

Termine für die Gruppentreffen

Wir treffen uns jeden zweiten Donnerstag im Monat ab 18.00 Uhr in den Räumen der AIDS-Hilfe in Wiesbaden (Karl-Glässing-Straße 5). Wir sind ab 17.30 Uhr vor Ort; ihr habt also die Möglichkeit früher zu kommen und euch umzuziehen. 

Kontaktmöglichkeiten

  • per Mail: trans_alive_wiesbaden@hotmail.com (direkte Ansprechpartnerin und Gruppenleiterin Diane Ryan von Fürstenberg)
  • per Telefon über die Bunte Nummer: 0611 – 309211 (immer dienstags und donnerstags zwischen 19.00 und 21.00 Uhr)