Aidshilfe Wiesbaden

Kurhaus Wiesbaden
Aidshilfe Wiesbaden

Beratung und Hilfe

Montag bis Freitag
von 10.00 bis 14.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Termine: nach Vereinbarung

0611 – 30 24 36
info@aidshilfe-wiesbaden.de

 

>>> WICHTIGE INFO <<<

Betreten der Beratungsstelle der AIDSHilfe Wiesbaden:


- mit einer zu tragenden Mund- und Nasen-Maske


Bitte beachten Sie auch folgende Hygieneregeln:

- Mund- und Nasen-Maske (auch z.B. selbstgenähte) tragen
- Hände waschen / desinfizieren
- Sicherheitsabstand zu anderen Menschen mind. 1,50 m
- Vermeiden Sie unnötigen Körperkontakt


So zeigen Sie Verantwortung und Anstand und schützen sich und Ihre Mitmenschen vor einer (möglicherweise lebensbedrohlichen) Infektion.

Sex in Zeiten von Corona

In Zeiten der Corona-Pandemie tauchen hinsichtlich von Sexualität neue Fragen auf.
Die Deutsche Aidshilfe hat dazu auf Ihrer Homepage Hinweise
rund um Corona und Sex zusammengetragen.
Alle wichtigen Infos dazu finden Sie unter: https://www.aidshilfe.de/corona-sex

Termine

HIV- und syphilis-Labortest

Montag, 05. Oktober 2020 von 16:00 bis 19:00 Uhr

Am Montag, den 05. Oktober 2020 bietet die Aidshilfe Wiesbaden e.V. von 16:00 bis 19:00 Uhr in ihren Räumen in der Karl-Glässing-Straße 5, 65183 Wiesbaden
(2. Etage) einen HIV- und NEU auch einen Syphilis-Labortest an.
Kosten: HIV-Labortest ist kostenlos,
der Kombitest mit Syphilis kostet 5,-€.
Das Testangebot findet in Kooperation mit dem Gesundheitsamt Wiesbaden statt.

WICHTIG: Betreten der Beratungsstelle der Aidshilfe Wiesbaden nur mit einer zu tragenden Mund- und Nasen-Maske. Da sich auf der Beratungsstelle nur eine begrenzte Anzahl an Personen aufhalten darf, werden beim Eintreten Wartemarken mit Zeitfenstern vergeben.

Bitte beachten Sie auch folgende Hygieneregeln:

- Hände waschen / desinfizieren
- Sicherheitsabstand zu anderen Menschen mind. 1,50 m
- Vermeiden Sie unnötigen Körperkontakt


So zeigen Sie Verantwortung und Anstand und schützen sich und Ihre Mitmenschen vor einer (möglicherweise lebensbedroh-
lichen) Infektion. Aufgrund der aktuellen Lage und der Ausbreitung des Corona-Virus SARS CoV-2 erhalten die Personen, die zu den Labortests kommen, beim Empfang eine Wartemarke, um den sozialen Kontakt in der Beratungs-
stelle auf ein Minimum zu reduzieren.
Wir bitten um Ihr Verständnis!

ABSAGE

Ballnacht im Kurhaus
am Samstag, den
12. Dezember 2020

Die Gesundheit der Menschen steht an erster Stelle. Auf Grund der aktuellen Ereignisse und der nicht absehbaren Entwicklung der Corona-Pandemie hat sich der Förderverein der AIDS-Hilfe Wiesbaden schweren Herzens dazu entschlossen, die diesjährige Ballnacht im Kurhaus abzusagen.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns schon jetzt, Sie auf der Ballnacht im Kurhaus am
Samstag, den 11. Dezember 2021
begrüßen zu dürfen.

HIV- und Syphilis-Schnelltest

Montag, 19. Oktober 2020 von 16:00 bis 19:00 Uhr

Am Montag, den 19. Oktober 2020 bietet die Aidshilfe Wiesbaden e.V. von 16:00 bis 19:00 Uhr in ihren Räumen in der Karl-Glässing-Str. 5, 65183 Wiesbaden
(2. Etage) einen HIV-Schnelltest und
einen HIV-/Syphilis-Kombinationsschnelltest an.
Kosten: 10,- € (HIV-Schnelltest)
15,- € (HIV-und Syphilis-Kombinationsschnelltest)

WICHTIG: Betreten der Beratungsstelle der Aidshilfe Wiesbaden nur mit einer zu tragenden Mund- und Nasen-Maske. Da sich auf der Beratungsstelle nur eine begrenzte Anzahl an Personen aufhalten darf, werden beim Eintreten Wartemarken mit Zeitfenstern vergeben.

Bitte beachten Sie auch folgende Hygieneregeln:

- Hände waschen / desinfizieren
- Sicherheitsabstand zu anderen Menschen mind. 1,50 m
- Vermeiden Sie unnötigen Körperkontakt


So zeigen Sie Verantwortung und Anstand und schützen sich und Ihre Mitmenschen vor einer (möglicherweise lebensbedroh-
lichen) Infektion. Aufgrund der aktuellen Lage und der Ausbreitung des Corona-Virus SARS CoV-2 erhalten die Personen, die zum Schnelltest kommen, beim Empfang eine Wartemarke, um den sozialen Kontakt in der Beratungs-
stelle auf ein Minimum zu reduzieren.
Wir bitten um Ihr Verständnis!

Rechtsberatung

— Euer gutes Recht —
Beratungsangebot für Menschen mit HIV bei rechtlichen Fragestellungen
der AIDS-Hilfe Wiesbaden
Kontakt:
rechtsberatung.ahw@gmx.de

Klient*innen-Veranstaltungen

vorsorge für den notfall

Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung
>> Mittwoch, 23.09.20 <<

Jeder kann unabhängig vom Alter in Situationen geraten, in der andere für Sie entscheiden müssen. Wer die Entscheid-
ung über medizinische Behandlungen im Ernstfall nicht anderen überlassen möchte, sollte rechtzeitig seinen Willen schriftlich in einer Patientenverfügung festhalten. Darüber hinaus können Vollmachten und Verfügungen genügend Schutz dafür bieten, dass sämtliche Angelegenheiten Ihres Lebens von einer Personen Ihres Vertrauens erfüllt werden können, um im Falle einer Entscheidungs- oder Handlungsunfähigkeit weiterhin selbstbestimmt leben zu können. Am Mittwoch,den 23. September definiert Rechtsanwalt Dominic Kaiser die notwendigen Begriffe, informiert über deren Inhalte und stellt Kombinations-
möglichkeiten mit der Patientenverfügung sowie relevante Praxisbeispiele vor.
Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr, ist kostenfrei und findet in den Räumen der Aidshilfe Wiesbaden e.V. statt. Moderation: Annette Piecha
Für die Veranstaltung gibt es ein Hygiene-
konzept
. Aufgrund der begrenzten Plätze ist eine vorherige Anmeldung bis
Freitag, den 18. September 2020 unter Telefon: 0611 / 302436 oder
E-Mail: info@aidshilfe-wiesbaden.de
notwendig.
Für die Unterstützung bedanken wir uns bei POSITIVER RAUM.

Online-informations-frühstück

>> Freitag, 06.11.20 <<

Aufgrund der anhaltenden Corona-Lage und den damit verbundenen Beschränk-
ungen und Hygieneregeln dürfen Veranstaltungen u.a. das traditionelle Frühstück, Kochgruppe, Sonntags-Café leider nicht in der "gewohnten" Form stattfinden. Damit die Zeit nicht ganz ohne Veranstaltungen an uns Allen vorbeizieht, bieten wir am Freitag, den 06. November von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr ein Online - Informations - Frühstück an, das von Frau Annette Piecha geleitet wird. Voraussetz-
ung für die Teilnahme an dem Online-Informations-Frühstück ist ein Internetzu-
gang. Zudem wird ein PC, Tablet oder Smartphone benötigt. Wer Zeit und Lust hat an dem Online - Informations - Frühstück teilzunehmen, meldet sich bitte per E-Mail bei Annette Piecha:
annettepiecha@aol.com
oder bei Axel Krecik:
axel.krecik@aidshilfe-wiesbaden.de
Von Annette Piecha / Axel Krecik erhaltet Ihr die Zugangsdaten sowie die notwen-
digen Informationen für die Teilnahme am Online - Informations - Frühstück.
Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahmer*innen.
Für die Unterstützung bedanken wir uns bei POSITIVER RAUM.

About

Über uns

AH Wiesbaden

AIDS-Hilfe Wiesbaden e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden
Telefon: 0611 / 30 24 36
Fax: 0611 / 37 72 13

Beratung

Telefon: 0611 / 19 4 11
Sprechzeiten:
Mo., Di., Do. & Fr.:
10:00 – 14:00 Uhr
und zusätzlich
Mo: 19:00 – 21:00 Uhr
info@aidshilfe-wiesbaden.de

Facebook





Mehr auf Facebook